Gästebuch



 
Henry 
11.12.2012, 01:18:28
 
Hi,
auch ich hab gerade die Sendung der Küchenchefs mit Euren Restaurant gesehen, allerdings bliebt die eigentliche Frage oder das Problem bis zum Ende der Sendung offen :) Konnte das Problem jetzt wenigstens aus der Welt geschafft werden und gehen die Geschäfte in den Wintermonaten jetzt auch besser? Ach ja und was hier einige Kommentare zu der Website angeht ... ich finde zum einen das Design immer eine Geschmacksfrage ist und man es da nie jeden recht machen kann und zum anderen hab ich schon deutlich schlechteres bei einigen Restaurants gesehen. Ich finde die Seite erfüllt ihre Funktion und das ist die Hauptsache. Wer ein Restaurant nur aufgrund eines Webdesigns beurteilt ist sowiso ein sehr oberflächlicher Mensch. 

Diana 
10.12.2012, 20:26:58
 
Hallo,
nachdem ich gerade besgeistert eure Sendung mit den Küchenchefs gesehen habe, möchte ich gerne meine besten Wünsche für die Zukunft hier lassen. (Was ich sonst nie mache!) Da ich im Landkreis LOS schon das ein oder andere Mal durch schlechte Küche vergrault worden bin, freue ich mich darauf, demnächst bei euch vorbei zu schauen. Am Ambiente und der Küchenleistung hat es von Anfang an ja nicht gefehlt!
Falls Ihr euch der Websitekritik annehmen wollt, dann einfach noch ein paar Bilder eurer Speisen hochladen, dann passt das für mich schon ,-) 

Meinungsfreiheit
Gast 
10.12.2012, 16:22:55
  
Ich denke es gibt immer noch eine Meinungsfreiheit und wenn diese Meinung nicht persönlich ist sondern konstruktiv, dann sind Aufforderungen sie zu löschen eher schlecht. Ein Restaurant das mit Rippchen, Burger und Haxe im Fimennamen wirbt und nur Räume zeigt hat eine Website die verbesserungsbedürftig ist.
Herr Freigang hat ja bei seiner Problematik auch Profis um Rat gefragt und nicht eine Umfrage bei Gästen gestartet.
Mal abgesehen davon, dass deutlich über 80% derer die ein Restaurant suchen das Internet bemühen. Wenn man mit den Gästen zufrieden ist die im Dorf wohnen und auch über das Internet keine Informationen weitergeben will, braucht man keine Website. Ich finde es im übrigen auch unanständig Einträge hier im Gästebuch als typisch "Deutsch" zu bezeichnen.  

Tom 
10.12.2012, 16:22:31
 
Lieber Oli und liebes Küchenteam,
möchte mich gerne meiner Vorrednerin in einem Punkt anschließen: Lasst euch von unfundierten negativen Kommentaren nicht unterkriegen! Ein Haus mit Geschichte hat eben Charme und ich hoffe, dass ihr euch dank der tollen Küche auf gutem Wege befindet.
Beste Grüße und alles Gute! 

Melanie 
10.12.2012, 01:41:50
 
Hallo,
auch ich habe gerade die Sendung gesehen und möchte auf diesem Wege einfach mal ein Kompliment loswerden. Ist sicherlich ganz und gar nicht einfach, so viel von sich preiszugeben, um den Laden wieder einen Schwung zu geben.
Die Kritik an der Webseite, Speisekarte etc. ist nichts anderes als Langeweile und typisch deutsch. Die Leute suchen immer nach Fehlern bei anderen Menschen, als erst einmal bei sich selber anzufangen. Es ist vollkommen unwichtig, wie gut die Webseite aufgebaut ist, viel wichtiger ist doch, dass die Leute zu Euch ins Lokal kommen. Es gibt kaum Menschen, die erstmal im Net gucken, wie eine Gasthaus-Webseite aussieht, wenn sie einfach nur gut essen wollen :-)
Taten und Fakten zählen und nicht der äußere Schein.
Ich wünsche Euch jedenfalls viel viel Erfolg und laßt Euch nicht unterkriegen. Mein Lob und Respekt! 

< Zurück   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10      Weiter >

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.6a beta by QualiFIRE   
 
 
Druckversion | Mailformular | < | Seitenanfang | >